Franziska-Hager-Grundschule Prien am Chiemsee

elefant01 kreise01 elefant02 kreise02 elefant03 kreise03 elefant01 kreise01 elefant02 kreise02 elefant03 kreise03 elefant01 kreise01 elefant02 kreise02 elefant03 kreise03

Keine Ahnung vom Tuten und Blasen?   Nicht mit uns!

Gerhard

 Seit 2007 bieten wir an der Grundschule Prien in Kooperation mit der Musikschule das Projekt Klassenmusizieren für zwei Jahre an. Dadurch konnten jedes Jahr im Durchschnitt etwa 25 Kinder zum aktiven Umgang mit Musik geführt  werden.
 Schüler der dritten und vierten Jahrgangsstufe treffen sich während der regulären Schulzeit im Rahmen differenzierten Musikunterrichtes eine Schulstunde zum Musizieren im Orchesterverband. Mit der Leitung der Bläserklasse ist Herr  Gerhard Gergely betraut. Herr Gerhard hat den Magister am Mozartheum in Salzburg als Musikpädagoge absolviert.

 Von der Marktgemeinde Prien wurden zwei komplette Instrumentensätze angeschafft. Damit stehen für die musikalische Nachwuchsförderung folgende Instrumente zur Wahl:
 Holzbläser: Klarinette, Saxofon, Querflöte
 Blechbläser: Trompete, Waldhorn, Bariton, Posaune, Tuba

 Unsere kleinen Bläser können mehrmals im Jahr zu verschiedenen Gelegenheiten, wie zum Beispiel Schulversammlungen, Adventsfeiern oder bei kleineren öffentlichen Auftritten ihr Können zum Besten geben.

 2013 nahm die Bläserklasse 4 äußerst erfolgreich am Bläserklassen-Wettbewerb in München teil.

 Im derzeitigen Projektbeitrag von 36,- EUR je Kind ist das Klassenmusizieren in der Schule, der individuelle Instrumentalunterricht am Nachmittag sowie die Miete für das Instrument samt Versicherung enthalten. Es ist wohl dieabsolut  günstigste Möglichkeit, zusammen mit anderen Kindern ein Instrument zu erlernen.

Die Konzepte des Klassenmusizierens sind bereits im In- und Ausland hunderte Male erfolgreich umgesetzt worden. Gemeinsames Musizieren fördert Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Gedächtnis und zielorientiertes Arbeiten.
Freude und Erfolg steigern Selbstwertgefühl und beeinflussen das Lernklima positiv.