Franziska-Hager-Grundschule Prien am Chiemsee

In Anwesenheit auch vieler Eltern fand die letzte Schulversammlung des Schuljahres in der Aula statt.

Dank und Abschied, das waren die Themen.

„Wir wollen aufstehn - aufeinander zugehn“ sangen und tanzten alle Schüler zum Beginn-
und gleich anschließend ertönten laut vier kleine Kompositionen der Bläserklasse „Drei“
unter der fachmännischen Leitung von Herrn Gerhard.

Ein Dank galt nun den überaus engagierten Schulforumskindern, Frau Steindlmüller für ihren unermüdlichen Einsatz,
dem gesamten Elternbeirat für die überaus engagierte Mithilfe am Schulleben,
Frau Badlo für die professionelle musikalische Betreuung und nicht zuletzt den Lehrkräften und der Schulleitung.

Mit dem bayrischen Tanz „Hiatamadal“, einstudiert von Frau Moka,
erfreuten die Kinder aus der Arbeitsgemeinschaft „Bayrische Lieder und Tänze“ das Publikum.

Anschließend wurde Herr Liehmann verabschiedet und er sang gemeinsam mit seinen Religionsschülern
das Lied „Heute hier und morgen dort“. Hierbei flossen bereits die ersten kleinen Abschiedstränen.

Zum Schluss wurden die Viertklässler von ihren Patenkindern aus den ersten Klassen mit einem rührseligen Liedchen,
begleitet von Frau Schneider auf der Gitarre, ebenfalls verabschiedet.
Die Kleinen überreichten den Großen je ein Glückskleeblatt mit Glückskäfer. Nun gab es weitere dicke Tränchen.

Die gesamte Schulfamilie sang abschließend mit großer Verbundenheit das Lied

„ Und bis wir uns wiedersehen-halten wir uns fest an unsrer Hand“.

Nun standen auch so manchem Erwachsenen aus Rührung Tränen in den Augen.

Wir wünschen allen erholsame, entspannte Ferien und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen im September.

E. Neuert-Kaiser mit Kollegium