Franziska-Hager-Grundschule Prien am Chiemsee


Zusammen mit einigen Eltern, Tanten und sogar einer Oma durften wir uns auf den Weg nach Siegsdorf machen.
Dort wurden wir bereits von den beiden "Steinzeittanten" Dorle und Irmi erwartet, die uns recht kurzweilig bei einem
Gang durch das Museum in das Steinzeitleben einführten.
In der SteinZeitWerkstatt konnten wir schließlich selbst erproben wie mühsam es früher war Amulette aus Stein,
Schmuck aus Muscheln oder Pfeilsptzen aus Feuerstein herzustellen.
Für ein echtes "Ötzi-Müsli" mussten wir die Körner mit Steinen mahlen und Trockenfrüchte mit Steinmessern bearbeiten!
Zum Abschluss zeigten uns unsere "Steinzeittanten" sogar noch wie man mit Steinen oder Holzstöcken Feuer entzünden kann!
Was für eine anstrengende und schweißtreibende  Arbeit!
Da kam es gerade recht, dass die Klassenelternsprecherin Frau Nowotny zur Abkühlung für alle Kinder ein Eis besorgt hatte!