Franziska-Hager-Grundschule Prien am Chiemsee

Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert natürlichen Bewegungsdrang

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt "Skipping Hearts" initiiert.
Hier wird den Kindern die sportliche Form des Seilspringens - das "Rope Skipping" - vermittelt.
Unter der fachkundigen Anleitung des diplomierten Sportwissenschaftlers Thomas Klein und seiner Assistenin Yasmin
durften die Schülerinnen  und Schüler  der Klasse 3a in einem 2-stündigen Workshop die verschiedensten Sprungvarianten zu fetziger Musik erproben.
Hierbei konnten die Kinder nicht nur Ausdauer und Koordination trainieren, beim Springen zu zweit und in der Gruppe wurde gleichzeitig das soziale Miteinander in den Mittelpunkt gerückt.
Zum Ausklang durften die Klasse 3a ihr neuerworbenes Können vor Eltern und Mitschülern in einer kleinen Aufführung präsentieren.
Durch die Darbietung ihrer Mitschüler motiviert, griffen die begeisterten kleinen Zuschauer dann gleich selbst zum Seil, um erste Sprünge zu testen.